Die Wohnraumerweiterung mit einem Wintergarten isoliert

Mit einem isolierten Wintergarten erweitern Sie den Wohnraum, verbessern Ihre Wohn- und Lebensqualität und steigern den Wert Ihrer Immobilie

Hebe- Schiebeverglasung

Die ganze Welt von draussen, erleben Sie bequem von innen. Mit einem Hebeschieber können Sie einen entscheidenden Unterschied im Lichteinfall in Ihr Haus oder Ihren Wintergarten machen. Durch die breiten Ausführungsmöglichkeiten in zwei oder dreigleisig profitieren Sie von den weitmöglichsten Durchgangsbreiten nach draussen. Dabei kann auch zwischen den Möglichkeiten von fest oder schiebbar gewählt werden. Mittels der neuesten Profile sind sogar schmalste Ansichtsbreiten möglich. So schaffen Sie sich eine Wohnraumerweiterung der Extraklasse

Swissness - Alles aus einer Hand - Beratung, Planung, Ausführung

Kurze Wege sorgen für einen kontinuierlichen und schnellen Arbeitsablauf.

Unsere Metallbauer erledigen alle zeitintensiven Arbeiten direkt im Werk. So können die Balkone nahezu vollständig vormontiert zur Baustelle befördert werden. Für den Transport greifen wir auf unseren eigenen Fuhrpark oder verlässliche Partner-unternehmen zurück. Die Anlieferung erfolgt jeweils kurz vor der Montage, um eine unnötig lange Zwischenlagerung auf der Baustelle zu vermeiden. Unser erfahrenes und hoch qualifiziertes Fachpersonal führt die Montage dann vor Ort von Fassadengerüsten oder modernsten Baugeräten wie Hebebühnen und Kränen aus. Während der gesamten Bauphase werden die Arbeiten von einem unserer Bauleiter betreut, sodass Ihnen jederzeit ein kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung steht.

Vorteile der R&R wärmegedämmter  Wohnraumerweiterung

Ein Bauwerk ist immer so vielseitig wie sein Eigentümer. Bei einem isolierten Wintergarten gibt es einige wichtige Punkte zu beachten.

Isoliert bedeutet, dass der Raum beheizt ist. Somit ist es darin immer so warm wie in einem Wohnzimmer. Meist ist er auch direkt mit dem Wohnraum verbunden. Dort können Pflanzen, Tische, Stühle und sogar Sofas einen Platz finden.

Durch das Glas kann sich ein Raum schnell erwärmen.
Um dem vorzubeugen, werden verschiedene Mittel eingesetzt.

  • Einsetzen von Funktionsgläsern (Mehrfach verglast oder mit Sonnenschutzschichten)
  • Montage einer Markise im Dachbereich oder absenkbar in den Fronten
  • Anbringen von Plissees für örtliche Beschattung
  • Genügend Öffnungsmöglichkeiten

Desweiteren ist die Luftzirkulation im Innenraum genau so wichtig. Dafür gibt es verschiedene Öffnungsarten in einem Wintergarten.

Beispielsweise können Hebeschieberanlagen, Fenster, Kippflügel und teilweise auch Türen eingesetzt werden.

Alle diese Punkte tragen zur Behaglichkeit im Innenraum des Wohnraumes bei und steigern klar die Freude der Besitzer.

Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Wintergarten und Sitzplatz- oder Balkonverglasungen

Ob eine Sitzplatz- oder Balkonverglasung mit Cover ohne sichtbare Vertikalprofile und unbeheizt oder ein isolierter Wintergarten mit schmalen Ansichtsbreiten und isoliert, wir bringen Ihnen grenzenloses Wintergartenvergnügen durch individuelle Gestaltung und Anpassung an Ihr Haus. Dank uns werden Kurzurlaube auch im Alltag jederzeit möglich. Ein paar gute Gründe für einen Wintergarten: Vergrösserung Ihres Wohnraumes, Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität und Wertsteigerung Ihrer Immobilie. Unsere Verglasungen verfolgen die Architektur der Gegenwart und vermitteln somit einen Lebensraum, der neue Ausblicke und sichtbare Horizonte zulässt. Unsere Glasträume schaffen fliessende Grenzen zwischen Innen- und Aussenwelt, Wohnraum und Natur. Dies vermittelt ein völlig neues Raumgefühl. Grosse Glasflächen, mit oder ohne Rahmenstrukturen, lassen die Verglasungen zu einem Panorama-Garten mit nahezu unbegrenzter Aussicht werden. Im Bereich der Glasarchitektur gibt es kaum einen Wunsch, den wir für Sie nicht umsetzen können – egal wie komplex die Anforderungen sind, wir haben die passende Lösung. Schaffen Sie für sich und Ihre Gäste einen Wohlfühlraum zum Geniessen und Verweilen.

 

Ist eine Baubewilligung nötig

Ja. Immer wenn am Erscheinungsbild ein sichtlicher Unterschied zu vorher besteht ist eine Baubewilligung einzuholen. Dafür sind beim Bauamt massstäbliche Katasterpläne einzureichen, welche das Bauvorhaben genau schildern und die Vorteile der Konstruktion aufzeigen. Dabei sind diverse Dinge zu beachten: Grenzabstände, Gestaltungsplan, Näherbau- und Wegrechte, Blickwinkel, Strassenübersichten und noch viele mehr.

Sie finden, das ist ein Paragraphen-Dschungel? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Bauvorhaben.

 

Technische Angaben COVER

Profile

Alu-Spezialprofile stranggepresst nach DIN 1748. Alle Beschläge aus rostfreiem Material. Die untere Führungsschiene lässt sich bodeneben einbauen (rollstuhlgängig).

Glaselemente

Thermisch vorgespanntes Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG), Ränder geschliffen und poliert. Standardstärken 8 und 10 mm, Flügelhöhe max. 2800 mm, Flügelbreite max. 800 mm möglich.

Belüftung

Feine Luftschlitze zwischen den einzelnen Glaselementen sorgen für ständigen, nicht spürbaren natürlichen Luftaustausch.

Rollen

Pro Glaselement werden oben und unten je zwei Horizontal- Rolleneinheiten eingesetzt. Laufruhe, komfortable Bewegungen und Stabilität sind auch unter stärkster Windlast garantiert. Zugbelastbarkeit der Gleitrollen: > 600 kg. Temperaturbeständigkeit der Gleitrollen: +140 °C bis -50 °C.

Verriegelung

Verschiedene Verschlüsse (z.T. mit Kaba-Zylinder abschliessbar) erfüllen sämtliche Kundenansprüche.

Schalldämmung

Die geschlossene Anlage kann je nach Schallquelle den Schallpegel um 7 bis 10 dB reduzieren. Das bedeutet eine Verringerung des Aussenlärms um die Hälfte.

Wartung

Das System ist praktisch wartungsfrei und verschleissfest. Bauphysikalische Systembeurteilung «Das System COVER ist für die Anwendung im unbeheizten Bereich ausserhalb der gedämmten Bauhülle ausgelegt. Durch die Sonnenenergie lassen sich unbeheizte Räume besser und länger nutzen. Die beheizte Bauhülle kann vom solaren Energiegewinn profitieren.

Paketbreite

Die Glaselemente können sehr platzsparend gestapelt werden. Der Platzbedarf pro Flügel beträgt lediglich 27 mm. So entsteht beim Zurückklappen an die Wand ein kompaktes und sehr schmales Paket.

Garantie

5 Jahre Systemgarantie.

 

 

Was bedeutet isoliert

Wintergärten isoliert Isolierte Wintergärten werden meist direkt mit den Räumichkeiten verbunden und genauso beheizt. Ein isolierter…

Was bedeutet COVER

Was bedeutet COVER Ein Wintergarten oder eine Sitzplatz-, Terrassen- oder Balkonverglasung COVER ist nicht isoliert…

Lassen Sie sich von unseren ausgeführten Wintergärten Sitzplatz-, Terrassen- und Balkonverglassungen isoliert inspirieren.

Produkte

Wir decken die gesamte Produktpalette eines modernen Metallbauunternehmens ab und helfen Ihnen, Ihr Bauvorhaben zum Erfolg zu führen.

Leichtbaubalkone & Betonbalkone

Wintergärten

Sitzplatz-, Terrassen- & Balkonverglasungen

Regenschutz & Beschattungen

Geländer & Einzäunungen

Dächer & Carports

Fenster, Türen, Tore & Fassaden

Schaufenster & Fassaden Verglasungen

Treppen innen & aussen

Brandschutztüren & Brandschutzverglasungen

04

Jetzt mehr erfahren

Einfach gute Lösungen für Ihr Metallbauprojekt. Beratung anfordern und einen Beratungstermin vereinbaren.

Ihr Anschrift
untitled section
Mitteilung

 reichmuth rueegg

Reichmuth & Rüegg AG
Chefistrasse 60
8637 Laupen

T 055 256 21 41
F 055 256 21 40
info@reichmuth-rueegg.ch

Impressum / Datenschutzerklärung / AGB

 

© Webseite erstellt und unterhalten durch Webagentur dynamic-duo webdesign/-publishing Uetikon am See