Fassaden

Fassaden sind die Aussenseite von Gebäuden. Fassaden können aus vielen Materialien gestaltet werden, wie z.B. die Glasfassaden, Metallfassaden, Metallbundfassaden und Solarfassaden.

Schöne Fassaden ziehen Blicke auf sich. Dabei bieten sich eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten an, z.B. mit Materialien, Farben, Oberflächen und Linien.

Ästhetische Kriterien genügen aber nicht. Denn Fassaden vom Fachmann helfen, Energie zu sparen oder sogar Energie zu gewinnen. 

Fassaden stellen hohe Ansprüche an die Abdichtung und Montage. Durch fundierte Kenntnisse wird Ihre Gebäude Aussenseite mit der passenden Fassade geschützt.

 

Glasfassade

Die Glasfassade ist die hauptsächlich aus Glas erstellte Aussenseite eines Gebäudes. Glas kann nicht die Last des Gebäudes tragen. Deshalb werden Glasfassaden vom Tragwerk des Gebäude getrennt und als Vorhangfassade ausgestaltet. Als dekorative Elemente kommen Glasbausteine oder Betonglas zum Einsatz – ohne statistische Funktion.

In der modernen Architektur wird Glas als Fassade oft als Stilmittel der Offenheit eingesetzt. Die günstige Produktion von Flachglas ermöglicht den vielseitigen Einsatz von Glas als Fassade.

Der Innenraum wird mit viel natürlichem Licht geflutet. Die Aussenseite des Gebäudes erscheint leicht und luftig. Die Reinigung der Aussenseite ist leicht. Die Haltbarkeit von Glas ist lange. Die Sonneneinstrahlung erwärmt den Innenraum. Durch gute Isolation (Dreifachverglasung) kann die Raumwäme leicht im Innenraum zurückgehalten werden,

 

Metallfassade

Die Metallfassade kann aus verschiedenen Metallen und in diversen Farben gefertigt werden, wie z.B. Stahl, Aluminium, Kupfer, Zink, Titan und Edelstahl.

Die Metallfassade kann für normale Gebäudehüllen gestaltet werden als auch in ungewöhnliche Formen gebracht werden.

Je nach Art des Metalls und dessen Verarbeitung, ist die Fassade aus Metall nahezu wartungsfrei. Deshalb sollte sie zwingend nur von erfahrenen Fachpersonen verarbeitet werden.

 

Metallverbundfassade

Die Metallverbundfassade ist dekorativ, leicht und einbaufertig. In Kombination mit Fenstern und Brüstungen ist die Metallbundfassade sehr gut einsetzbar. Metallverbundfassaden bestehen aus Polyethylen oder mineralischem Kern mit beidseitig aufgebrachtem Aluminiumblech.

Verbundelemente oder Sandwichpaneelen sind einbaufertig, dekorativ und haben ein geringes Gewicht. Sie können auch kombiniert mit Fenstern und Brüstungen hervorragend in einer Gebäudehülle eingesetzt werden.

 

Solarenergiefassade, Solarfassade

Die Solarfassade ermöglicht die Stromproduktion und die Wärmedämmung in einem. Verschiedene Formen und Farben bieten grossen Gestaltungsspielraum. Der Stromertrag der Solarfassade beträgt ca. 2/3 der klassischen Photovoltaik Anlage. Die Solarenergiefassade sollte nicht im Schattenbereich eines umstehenden Gebäudes erstellt werden.

Solarfassaden können im Altbau als auch im Neubau realisiert werden. Im Altbau ist eine Gebäudehülle als Solar-Fassade besonders sinnvoll bzw. wirtschaftlich, wenn eine Gesamtsanierung ansteht. Bei Neubauten kann der Architekt sogar die Optik der Fassade an die Solaranlage anpassen oder umgekehrt. Durch sehr individuell gestaltbare Solarmodule kann so eine ganzheitlich harmonische Integration in die Gebäudehülle verwirklicht werden.

 

Gebäudehülle

Die Gebäudehülle Branche ist im Umbruch. Nicht nur weil das grösste Energiesparpotenzial in der Gebäudehülle steckt. Sondern auch durch komplexe und umfangreiche Anwendungstechniken steigen die Anforderungen an Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Deshalb beobachten wir die Branchenänderungen und Marktveränderungen frühzeitig, damit wir Ihnen als Kunden stets topaktuelle Produkte anbieten können.

 

Fassade-Unterkonstruktion

 

Die Vorteile von Reichmuth & Rüegg AG

Sie planen eine Fassade? Kontaktieren Sie uns jetzt.

Wenn es um konstruktiv kreative Lösungen im Fassadenbau geht, sind wir das richtige Unternehmen. Wir erarbeiten seit 1974 Projekte in höchster Qualität - Kundennutzen und Topqualität prägt unser Denken und Handeln.

 

Fassaden, Fenster und Türen - die zentralen Punkte bei der Planung und Gestaltung von Gebäudehüllen

Reichmuth & Rüegg bietet eine Vielfalt von Komponenten und Gestaltungselemten an, mit denen sich auch innovativste Fassadenkonzepte architektonisch souverän realisieren lassen: von optisch perfekten Fensterfassaden über imposante Ganzglas-Konstruktionen bis zu High-Tech-Synergie-Fassaden.

Fenster und Fassaden

Türe und Tore

Alles nur Fassade?

Fassaden sind gleichzeitig Gesicht und Hülle eines Gebäudes. Fassaden müssen ihre Dienste sowohl optisch als auch funktional über mehrere Jahrzehnte zuverlässig verrichten, jeglichen Witterungsbedingungen trotzen, strenge ökologische Richtlinien erfüllen und dabei auch noch gut aussehen.
Wir konstruieren für unsere Kunden funktionale Fassaden, die sowohl ästhetisch als auch ökologisch überzeugen.

Fenster - die unbegrenzte Aussicht

Glas ist eines der populärsten Materialien in der Architektur. Die Möglichkeiten, Glas einzusetzen, sind nahezu grenzenlos.

Ob als klares Fensterglas in Schaufenstern, geätzte Bodengläser mit integrierter Lichtkunst, mit Mattfolie oder Siebdruck als Trennwand, in jedem Fall ist eine Verglasung der Blickfang schlechthin.
Trennwände mit Glas bilden offene Räume mit viel Licht und gutem Schallschutz für ein ungestörtes Arbeiten. So können auch alte Gebäude in neuem Glanz erstrahlen und entsprechen den neusten Baunormen.

Mit unseren Brandschutzverglasungen schützen Sie nicht nur Ihr Hab und Gut, sondern auch Ihr Leib und Leben.

Schiebetüren überzeugen durch ihre Vielseitigkeit

Als transparente Übergänge oder dezente Raumteiler setzen sie Akzente im Innenbereich – oder schaffen grosszügige Durchgänge ins Freie. Dabei sind Ausstattung, Design und Technik auf höchstem Niveau und lassen keine Wünsche offen.

Die Vorteile:

  • Formen- und Designvielfalt
  • Grosse Glasflächen
  • Komfortable Bedienung
  • Hohe Dämm- und Sicherheitstechnik
  • Grosse Farbvielfalt
  • Werkstoffauswahl: Aluminium, Stahl und Kunststoff

Falttüren passen überall

Gebäudeöffnungen zum Aussenbereich oder Räumlichkeiten untereinander schnell und platzsparend zu trennen oder zu verbinden – Anforderungen, die Falttür-Konstruktionen in idealer Weise erfüllen. Je nach Einsatzbereich – aussen oder innen – gibt es Varianten, die perfekte Lösungen bieten: für den privaten Wohnbereich ebenso wie für gewerbliche Objekte.

Die Vorteile:

  • Formen- und Designvielfalt
  • Minimaler Platzbedarf der geöffneten Flügelpakete
  • Leichtes, schnelles Öffnen und Schliessen
  • Komfortable Bedienung
  • Hohe Dämm- und Dichtungstechnik

zurück

Webseite ers​tellt erstellen lassen

© Webseite erstellt und unterhalten durch Webagentur dynamic-duo webdesign / webpublishing in Uetikon am See
Webseite erstellen lassen © Fotos ©haexacher.photo