Unsere Verglasungen verfolgen die Architektur der Gegenwart und vermitteln somit einen Lebensraum, der neue Ausblicke und sichtbare Horizonte zulässt.

Unsere Glasträume schaffen fliessende Grenzen zwischen Innen- und Aussenwelt, Wohnraum und Natur. Dies vermittelt ein völlig neues Raumgefühl.
Die meisten Balkone oder Terrassensitzplätze sind zur intensiven Nutzung leider nicht völlig geeignet. Das Wetter ist entweder zu kühl, zu nass oder zu windig.
Oft stehen auch Verkehrslärm oder Luftverschmutzung einer Nutzung entgegen.

Eine Qualitäts-Verglasung von Balkon oder Sitzplatz kann Abhilfe schaffen. Wir planen und realisieren Ihren persönlichen Wohlfühlraum.

Eine einfache, verglaste Windschutzwand erhöht in vielen Fällen die Nutzung Ihrer Terrasse erheblich und Sie gewinnen einen zusätzlichen Raum, der auch bei schlechtem Wetter genutzt werden kann. Durch die Verglasung von Balkon oder Sitzplatz entsteht ein Raum, der die Sonne einfängt, sich erwärmt und somit auch an die dahinter liegenden Räume Wärme abgibt. Nicht isolierte Konstruktionen dienen mehr in der Übergangszeit und werden vor allem als Wetterschutz genutzt.

Unterschied Verglasung isoliert oder Cover (nicht isoliert)

Glas ist eines der populärsten Materialien in der Architektur. Die Möglichkeiten, Glas einzusetzen, ist nahezu…
Ein Wintergarten Cover ist nicht isoliert (kalt). Er hat nur eine Glasschicht, welche oben und unten mit einem…

zurück

© Webseite erstellt und unterhalten durch
Webagentur dynamic-duo webdesign/-publishing Uetikon am See
© Fotos ©haexacher.photo